Haubinda

Haubinda Details | >

Das InternatsDorf
Haubinda
in Thüringen

Auf dem ländlich gelegenen, 90 Hektar großen Gelände lernen die Schülerinnen und Schüler, nachhaltig mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Ganz gleich, ob eigener Dorfladen, Arbeiten in der Schreinerei oder das Versorgen der hofeigenen Tiere – Landwirtschaft steht im Internatsdorf im Blickpunkt. Angeboten werden alle Schulformen von der Grundschule bis zum Abitur. 

Persönliche Beratung | >

Jetzt Probewohnen vereinbaren | >

Hohenwehrda

Hohenwehrda Details | >

Das Internat
Hohenwehrda
in Hessen

Tasten, Töne und Theater: Schwerpunkt im Internat Hohenwehrda bilden die Gesangs- und Chorausbildung, eine Instrumentalausbildung und das Fach Theater. Das musische Engagement bringt es mit sich, dass sich die Schüler kreativ weiterentwickeln, Freude am Musizieren entdecken, gemeinsam Erfolge feiern und lernen, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. 

Persönliche Beratung | >

Jetzt Probewohnen vereinbaren | >

Bieberstein

Bieberstein Details | >

Das Internat
Schloss Bieberstein
in Hessen

In der gymnasialen Oberstufe der Lietz-Internate wird durch das internationale Bildungsjahr die Möglichkeit geboten, statt „Turboabitur“ nach acht Gymnasialjahren auch nach insgesamt 13 Schuljahren das Abitur zu absolvieren. Die Schüler können ihr Wissen ausbauen, neue kulturelle Herausforderungen kennen lernen oder ihre Sprachkenntnisse im Ausland erweitern.

Persönliche Beratung | >

Jetzt Probewohnen vereinbaren | >

Zertifikate im Internat

  • Delf Zertifikat
  • Cambridge Zertifikat
  • Dele Zertifikat
  • Zertifikat britische HK

Unsere drei Internate bereiten auf eine Reihe von weltweit anerkannten Prüfungen vor und nehmen sie oft vor Ort ab. Die Schüler werden auf alle Prüfungen der University of Cambridge vorbereitet. Die Hermann Lietz-Schulen sind offiziell anerkannte Prüfungspartner der University of Cambridge für die Basisdiplome General English und die Business English Certificates (BEC). In den Sprachen englisch, französisch, spanisch und italienisch können die Internatsschüler die europäischen Sprachenzertifikate in unseren Internaten erwerben.

* Alle obengenannten Zertifikate sind international anerkannt.

LEBEN LERNEN im Internat

Die Hermann-Lietz-Internate begleiten Schüler auf dem Weg zur eigenen Identität.

Die Schüler fördern und sie gleichzeitig individuell auf dem Weg zur eigenen Identität begleiten, sind die Ziele der drei Hermann-Lietz-Internate Bieberstein, Haubinda und Hohenwehrda. Oberste Prämisse: Statt unkritischem Auswendiglernen und abgefragtem Faktenwissen gehören in den Hermann-Lietz-Schulen Wissensvermittlung und Charakterbildung untrennbar zusammen. Mit einer Einheit aus Bildung und Erziehung, Tradition und Moderne vermitteln die Internatsschulen den Kindern und Jugendlichen vor allem eines: Lebenskompetenz. Schüler reifen hier zu belastbaren, selbstbewussten und gelassenen Persönlichkeiten heran, mit der Fähigkeit zur Selbstreflexion und Selbstbeobachtung. Sie erhalten in den Privatschulen neben dem theoretischen Fachwissen ebenso die Möglichkeit, in umfangreichen Praxis-Angeboten die eigenen Stärken, Talente und Begabungen zu erkennen und auszutesten. In dieser Kombination wird der Unterrichtsstoff vertieft, verstanden und auch später noch erinnert und korrekt angewandt. Ganzheitliches Denken, verantwortungsbewusstes Handeln, Zuversicht und Selbstvertrauen, geistige Flexibilität und den Mut, die Zukunft aktiv zu gestalten – dies alles steht im Blickpunkt des umfangreichen schulischen Angebots der drei Hermann-Lietz-Internate.

 

Persönliche Entfaltung im Internat

Vom handwerklichen Geschick in der Töpfer-Gilde bis hin zu kreativen Projekten in der Bühnengestaltung oder dem Theaterspiel – der persönlichen Entfaltung sind kaum Grenzen gesetzt. Statt Lernstress, hastigem Einpauken des Unterrichtsstoffes von Klausur zu Klausur und dem Ausbleiben positiver Lernerfolge werden hier über das fachliche Wissen hinaus fundierte Kenntnisse um Hintergründe, Ursachen und Wirkungen sowie wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge vermittelt und in der praktischen Anwendung vertieft. So können Sprachkenntnisse zum Beispiel durch einen Auslandsaufenthalt gefestigt werden. Gleichzeitig bilden Erziehung zu sozialem Engagement und Eintreten für das Gemeinwohl wichtige Grundpfeiler im Leitbild. Unterricht, Erziehung und Gemeinschaftsleben an den Lietz-Schulen zielen auf ein tolerantes Miteinander ab und orientieren sich an einem humanitären Bildungskonzept.

Einmal Internatsluft schnuppern

Lerne das Internatsleben
Im Rahmen des Probewohnens
bei uns kennen ...


Wer einmal eine Alternative zur Tagesschule erleben möchte, der hat jetzt
die Gelegenheit zum „Probeschlafen“ in den drei Hermann-Lietz-Internaten
in Hohenwehrda, Haubinda und Bieberstein.


Für weitere Informationen füllen Sie einfach das Kontaktformular aus.
Informationsmaterialien und Broschüren zu den drei Hermann-Lietz-Internaten
erhalten Interessierte auch auf dem Postweg.

                  


Sie erreichen die Internate auch telefonisch unter:

Internat Haubinda: 036875 - 6710
Internat Schloss Hohenwehrda: 06673 - 92 990
Internat Schloss Bieberstein: 06657 - 790

zum Formular | >