Handwerken im Lietz Internat Hohenwehrda

Anpacken ist die Devise

Die Gewerke greifen ineinander, wenn alle sich ihrer Aufgaben und Pflichten bewusst sind. Darüber hinaus brauchen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihre handwerklichen Interessen einzubringen.

Unser Internat Hohenwehrda bietet hierzu gute Voraussetzungen durch die internatseigene Schreinerei und Hausmeisterei, unser Backhaus, den angeschlossenen Gemüsegarten mit Gewächshäusern zur Versorgung der schuleigenen Küche, die Tiere sowie das weitläufige Gelände im Gesamten. Viele Möglichkeiten für werkende Hände.

Die Arbeitsgemeinschaft Handwerk

… ist das Herzstück unter der Leitung von Carsten Hühn. Die im Team ausgearbeiteten Projekte werden  gemeinsam realisiert, sodass die Schüler und Schülerinnen alle Arbeitsabläufe durchlaufen.

Neben den handwerklichen Tätigkeiten im Lietz Internat Hohenwehrda beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler aus dem Handwerks-Bereich regelmäßig an Wettbewerben der Handwerksinnung. Durch die positiven Erfahrungen absolvieren einige der Schülerinnen und Schüler dann auch ihre Praktika in einem Handwerks-Beruf. Die Erfahrungen und Eindrücke aus der Arbeitswelt werden im Fach Arbeitslehre referiert und begutachtet. Des Weiteren wird das Wahlfach Theater bei der Umsetzung und dem Aufbau des Bühnenbildes unterstützt.

Die Ernte einholen durch werkende Hände

Nahrungsmittel selbst anbauen, ernten und weiter verarbeiten. Dazu gehören nicht nur Hände und Muskelkraft sondern auch das Wissen darum. Aktiv dabei zu sein und mit den eigenen Händen bei der Verarbeitung von Lebensmitteln mitzuhelfen, ist für die meisten Kinder und Jugendlichen nicht möglich. Im Lietz Internat Hohenwehrda wird saisonal gesät, bearbeitet, gepflegt und geerntet, wie z. B. Kartoffel oder Äpfel. Auch beim Brot backen können unsere Schülerinnen und Schüler unterstützen und dabei lernen, welche Zutaten nötig sind und wie lange es dauert, bis aus einem mit Hand gekneteten Teig ein gutes Brot wird. Und das sind nur einige Beispiele der werkenden Schüler-Hände in der Hermann-Lietz-Schule Hohenwehrda:

Carsten Hühn
Dipl. Sozialpädagoge

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!


06673 9299-0


Schreiben Sie uns

Infomaterial kostenfrei anfordern
Probewohnen vereinbaren


Hermann-Lietz-Schule
Schloss Hohenwehrda
36166 Haunetal
Tel.: 06673 - 92990
Fax:
URL: www.lietz-schulen.de/hohenwehrda/lietz-internat/