Probewohnen

Einmal Probeschlafen, bitte!

Für viele Eltern und Schüler ist es ohne Frage schwer vorstellbar, auf einem Internat zu leben, wenn man bisher nur die staatliche Schule gewöhnt ist. Daher bieten wir unseren jungen Interessenten ein ganz unverbindliches Probewohnen für einige Tage an. Einfach einmal reinschnuppern und das Internatsleben hautnah miterleben.

Wie ist der Tagesablauf zwischen Schule, Gilden und Freizeit gestaltet? Wie sehen die Zimmer aus? Und überhaupt: Fühle ich mich hier auch wohl? Zahlreiche Fragen, die während des Probewohnens beantwortet werden. Wer das Internat Hohenwehrda besuchen kommt, erlebt den Ablauf des Schulalltages, nimmt an den Gilden teil und ist mit von der Partie bei den abendlichen Treffen mit der Familie.

Über das Aufwachen bis hin zum Mittagessen und der Gute-Nacht-Geschichte erleben die „neuen“ Schülerinnen und Schüler alles mit und können sich bereits nach kurzer Zeit ein gutes Bild über das Internatsleben machen. Zahlreiche Jugendliche haben das Probewohnen bereits genutzt, konnten dabei erste Ängste und Sorgen abbauen und sich auf ihren nachfolgenden Internatsbesuch so richtig freuen.

Das Internatsleben hautnah miterleben

Wer bisher nur den Unterricht auf einer staatlichen Schule kennt, für den ist es schwer vorstellbar, wie das Leben auf einem Internat ist. Potentielle Schüler können im Lietz Internat Hohenwehrda Probewohnen. Gemeinsam mit den Hohenwehrdaner Schülern erleben sie hier typische Tage in einem Internat.

Wie sieht ein „normaler“ Tag im Internat aus?
Wie funktioniert das Zusammenspiel von Unterricht, Aktivitäten und Freizeit?
Wie sehen die Zimmer aus?
Und fühle ich mich hier auch wohl?

Das sind vielfältige Fragen, die sich ganz einfach während eines unverbindlichen Probewohnens beantworten lassen. Potentielle Schüler erleben den Schulalltag und nehmen an außerunterrichtlichen Aktivitäten teil.

Tagesablauf während des Probewohnens

Interessierte Schülerinnen und Schüler sind in Schülerzimmern untergebracht. Mitten im Geschehen entdecken Sie so den Tagesablauf und können viele Erfahrungen sammeln. Auf dem täglichen Programm stehen:

  • Unterricht
  • Aktivitäten
  • Mahlzeiten
  • Gemeinsame Zeit im Internat

Während des Probewohnens stehen den Jugendlichen immer Ansprechpartner zur Seite. Die potentiellen Schüler werden sowohl von den zuständigen Pädagogen als auch von Patenschülern besonders intensiv begleitet.

 

Sabine Hasenjaeger 
Internats- und Schulleiterin

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!


06673 9299-0



Schreiben Sie uns

Infomaterial kostenfrei anfordern
Probewohnen vereinbaren


Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren!