Lernen durch Lehren als Energieexperten

Lernen durch Lehren als Energieexperten im Lietz Internat Hohenwehrda

Seit dem letzten Jahr kann die Sekundarstufe des Lietz Internats Hohenwehrda mit umfangreichen Unterrichtsmaterialien im Bereich „Erneuerbare Energien“ arbeiten.

Lernen durch Lehren

So macht Unterricht Spaß! - Begeistert lassen sich unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen dieses besonderen Bildungsprojektes „Lernen durch Lehren“ im naturwissenschaftlichen Unterricht als „Energieexperten“ ausbilden. Später können sie damit dann ihr Expertenwissen an Kinder einer Kindertagesstätte oder an Jugendliche einer anderen Schule weitergeben.

Dr. Ralf Karle, Lehrer für Mathe, Physik und Chemie im Lietz Internat Hohenwehrda, sagt dazu: "Wenn Schüler zu Experten werden und ihr Wissen an andere, jüngere Kinder und Schüler weitergeben, ist dies die höchste Form der Wissensvermittlung, die man haben kann."

Auch in der Arbeitsgemeinschaft Umwelt kommen die modular aufgebauten Lehreinheiten mit den 18 Materialboxen zum Einsatz.

Die Materialboxen „Erneuerbare Energien“ sind konzipiert für die Fächer Physik, Chemie, Biologie, Erdkunde sowie Ethik und Religion. Somit ist ein flexibler Einsatz in den Unterrichtseinheiten verschiedener Klassenstufen möglich. Auch Projektwochen können individuell damit gestaltet werden.

Ermöglicht wurde die Anschaffung dieses komplexen und abwechslungsreichen Arbeitsmaterials u. a. durch die finanzielle Unterstützung des Altbürgervereins der Lietz-Schulen.

Naturwissenschaftlicher Unterricht zum Thema "Erneuerbare Energien"
Naturwissenschaftlicher Unterricht zum Thema "Erneuerbare Energien"

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!