Eine Geste, die von Herzen kommt

Weihnachtsaktion für Senioren

Schülerinnen und Schüler von Schloss Hohenwehrda schreiben und basteln für Senioren der Umgebung

„Solch eine Geste erwärmt die Herzen!“  Und:  „Schön, dass junge Menschen in Zeiten wie diesen an uns alte Menschen denken.“

Mit sehr viel Dankbarkeit nahmen ältere und alte Menschen in Seniorenstätten der Umgebung - „Die Brücke“ (Eiterfeld), Immanuel-Kant-Haus, AWO Seniorenzentrum (beide Burghaun), Mediana und Haus Bethanien (beide Hünfeld) - die Spenden des Lietz Internats Schloss Hohenwehrda entgegen.

Schülerinnen und Schüler aller Klassen – von der Stufe 5/6 bis hin zur Fachoberschule 12 – hatten im Deutschunterricht Weihnachtsbriefe mit teils sehr persönlichen Bemerkungen und Schilderungen geschrieben, die Umschläge liebe- und kunstvoll gestaltet und zudem Adventskränze gebastelt.

Eine Delegation von Schloss Hohenwehrda überreichte die Präsente nun in den Einrichtungen. Adrian Rainer, Schul- und Internatssprecher von Schloss Hohenwehrda, sagte: „Es war schön zu erfahren, wieviel Freude wir mit dieser Aktion bereitet haben.“ Er freute sich über die Reaktion der Senioren, die versprachen: „Wir werden auf die Briefe antworten und sind sehr dankbar für diese Aktion.“ Jörg Müller, Schul- und Internatsleiter von Schloss Hohenwehrda, freute sich über das soziale Engagement der Jugendlichen des Lietz-Internats: „Es tut gut zu spüren, wieviel Verständnis unsere Schüler für alte Menschen aufbringen.“

Text: Martin Batzel
Fotos: Carsten Hühn, Martin Batzel

Weihnachtsaktion für Senioren
Weihnachtsaktion für Senioren
Weihnachtsaktion für Senioren
Weihnachtsaktion für Senioren
Weihnachtsaktion für Senioren
Weihnachtsaktion für Senioren
Weihnachtsaktion für Senioren

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!