Haubinda on tour

Raus aus dem Dorf – Haubinda on tour

Dorfleben ist schön, doch irgendwann müssen wir auch einmal in die große, weite Welt, um Neues kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und Eindrücke zu gewinnen. Familien- und Klassenfahrten sind eine ideale Möglichkeiten, mit unseren Kindern und Jugendlichen die Umgebung zu erkunden, Deutschland kennenzulernen oder sogar die erlernte Fremdsprache im Ausland einzusetzen.

Im Ablauf eines Schuljahres werden diese Fahrten und Ausflüge eingeplant und umgesetzt. Ob die Fahrradtour, Skifreizeit oder der Chorausflug – wir möchten unseren Schülern vielfältige Möglichkeiten anbieten, neben dem Schulleben ihr erlerntes Wissen und Können in der Ferne und auch einmal in weniger vertrauter Umgebung einzusetzen. Das Erlebte lässt sich dann anhand von Collagen, Fotos oder Filmen Revue passieren und die „Daheimgebliebenen“ können die gewonnenen Eindrücke teilen.
 

Geocaching an den Lietz Internaten

Eine Facharbeitsgruppe der 12. Klasse des Lietz Internatsdorfs Haubinda begann im Herbst 2014 mit der Umsetzung einer Idee, die Lietz Schulen für das Geocachen interessant zu machen. Dabei wurde für jede Schule ein entsprechendes Listing erstellt. Zum Lösen der Aufgaben benötigen die Teilnehmer ein GPS-Gerät oder ein Smartphone mit entsprechender App, die kostenlos zur Verfügung steht. Für Cacher, die alle drei Lietz Schulen besucht haben, hat die Schülergruppe einen speziellen Geocoin entworfen. Weitere Informationen zum Start finden Interessierte hier.
 

Burkhard Werner 
Internats- und Schulleiter

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!


036875 671-0


Schreiben Sie uns

Infomaterial kostenfrei anfordern
Probewohnen vereinbaren


Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren!