Zurück in die Steinzeit

Die Klassen 5a, 5b und 5c der Hermann-Lietz-Schule Haubinda im Naturkundemuseum Coburg

Spannend begann die Woche für die jungen Haubindaner der Klassen 5a, 5b und 5c.

Leben in einer Höhle, Feuer entfachen mit einfachen Mitteln  und die Geschichte der Mammuts waren nur einige der faszinierenden Themen, die es im Naturkundemuseum Coburg zu erkunden gab.

Begleitet von den Lehrkräften Jenny Erdenbrecher, Steffi Köcheler, Phlipp Schott und Christopher Müller startete die Exkursion mit dem Bus um 8.30 Uhr im Lietz Internatsdorf Haubinda. Das Unternehmen stand unter dem Motto „Steinzeit“ und es gab zunächst viel Information über diese Epoche sowie das Leben und Wirken der Neandertaler.

Zahlreiche Schädel von Urmenschen belegen in der Ausstellung die Evolution des Menschen. Wie die eiszeitlichen Erdenbewohner gelebt haben könnten, ist durch das große Diorama mit der Neandertaler-Familie dargestellt. Als Vorbild dienten die Knochenfunde bei La Chapelle-aux-Saints in Frankreich.

Mit der körperlichen Entwicklung ist die kulturelle Entwicklung verbunden. Zuerst wurden nur rohe Steine und Knüppel als Werkzeug benutzt, dann kam man über gezieltes Abschlagen zu Faustkeilen. Schon vor über 600.000 Jahren benutzte man zur Jagd hochwertige Speere. Um die handwerklichen Fähigkeiten über Generationen weiterzugeben, musste sich auch die Sprache entwickeln.

Nach den einführenden Informationen gingen die Haubindaner auf Spurensuche und erkundeten eigenständig das Museum. Der Weg führte danach in die Buchhandlung Rieman, in der die Kinder einen kostenlosen Comicroman im Rahmen des „Welttages des Buches“ erhielten.

Zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages durften sich die jungen Haubindaner in der Stadt Coburg in Kleingruppen bewegen und bummeln. Wohlbehalten, mit vielen neuen Erkenntnissen und Erlebnissen im Gepäck, traf die Gruppe gegen 15 Uhr wieder im Internatsdorf Haubinda ein.

Text: Volker Kilgus
Fotos: Christopher Müller

Die Klassen 5a, 5b und 5c der Hermann-Lietz-Schule Haubinda im Naturkundemuseum Coburg
Die Klassen 5a, 5b und 5c der Hermann-Lietz-Schule Haubinda im Naturkundemuseum Coburg
Die Klassen 5a, 5b und 5c der Hermann-Lietz-Schule Haubinda im Naturkundemuseum Coburg

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!