MINT Talentförderung auch für RealschülerInnen möglich!

plus-MINT Talentförderung, auch für Realschüler möglich im Lietz Internatsdorf Haubinda

Die plus-MINT Talentförderung ist im Lietz Internatsdorf Haubinda auch für Realschüler*innen möglich

Schon gewusst?

Das Lietz Internatsdorf Haubinda ist Mitglied im Verein zur MINT-Talentförderung e. V. und bietet als einziges plus-MINT Internat nicht nur Gymnasiasten sondern auch Realschüler*innen den Einstieg in das bundesweite plus-MINT Talentförderprogramm.

Junge Talente werden in dem vierjährigen Plus-MINT Programm ganz gezielt in den Naturwissenschaften gefördert. Der Weg in das Talentförderprogramm kann ganz unterschiedlich sein. Die grafische Darstellung zeigt die Zugangsmöglichkeiten in die fünf plus-MINT Internate. Zudem ist in dieser Grafik ersichtlich, wie viele Plätze in den einzelnen Internaten und Klassenstufen zur Verfügung stehen.

Die Hermann-Lietz-Schule Haubinda bietet sogar Schülerinnen und Schülern aus Real- und Gemeinschaftsschulen den Einstieg in das bundesweite Talentförderprogramm. Dazu bietet die Regelschule in Thüringen ein breites Angebot an Bildungswegen, wie z. B. den Weg in die Fachoberschule oder in das Berufliche Gymnasium. Der Zugang zu dem MINT-Programm ist in Haubinda zudem für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse möglich.

Auch für Mädchen ist es eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre naturwissenschaftlichen Talente zu fördern und auszubauen. Beispielhaft sei hier die Astrophysikerin und angehende Astronautin Dr. Suzanna Randall genannt, die uns in einem Interview mit dem Vorsitzenden des Vereins zur MINT-Talentförderung e. V., Dr. Peter Rösner, ihren Weg in die Welt der Physik und den Weltraum erläutert hat. Sie ist damit insbesondere für junge Frauen ein gutes Vorbild, ihre Interessen für Forschung und Wissenschaft weiter zu verfolgen.

  • Nähere Infos über die vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Naturwissenschaften und Technik unserer Kinder und Jugendlichen in Haubinda: MINT-Bereich - MINT-Projekte
  • zur INFO: Die Bewerbungsfrist für das plus-MINT-Talentförderprogramm wurde verlängert! - Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich noch bis zum 15.02.2021 online unter bewerbung.plus-mint.de bewerben.

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!