Haubinda macht Schule? Na SICHER - mit Ihrer Unterstützung!

Lietz Internatsdorf Haubinda macht Schule? Na Sicher - mit Ihrer Unterstützung!

Unser Schulgründer Dr. Hermann Lietz hat uns bereits vor 120 Jahren gezeigt, dass es sich lohnt, auch andere Wege als die Masse zu gehen. Er war es, der unserer Schule etwas ganz Besonderes in die Schul-DNA mitgegeben hat... Problemlösungskompetenz mit Kopf, Herz und Hand!

Und genau das nutzen wir heute. Wir machen unsere Schule in Haubinda am Montag (15. März 2021) wieder auf! Nicht einfach so ... sondern mit Kopf, Herz und Hand.

Dazu haben wir ein Hygienekonzept mit integrierter Teststrategie entwickelt und werden dieses gemeinsam umsetzen. Unsere Kinder brauchen endlich eine verlässliche Perspektive und keine politisch befohlene Dauerwarteschleife. Solidarität ist für uns keine Einbahnstraße und auch unsere Kinder haben ein Recht auf Leben. Freudvolles Lernen und soziale Interaktion gehören hier einfach dazu. Es ist unsere Aufgabe, hierfür einen sicheren Rahmen zu organisieren.

Und genau das tun wir! Wir schaffen selbst sichere Rahmenbedingungen für alle Beteiligten. 

  • Unseren Schüler*innen stellen wir wöchentlich 2 "Schnelltests zur Selbstanwendung" kostenfrei zur Verfügung. Somit kommen nur negativ getestete Kinder nach Haubinda. Die dafür benötigten Schnelltests wurden kurzfristig von uns beschafft - Kostenpunkt: über 11.000 €
  • Unsere Lehrer*innen konnten bereits in den vergangenen Tagen priorisierte Impftermine wahrnehmen.
  • Der Unterricht findet in festen Gruppen und im tageweisen Wechselmodell statt.
  • Hygienemaßnahmen (Desinfektion, Lüften, ...) sind bereits seit letztem Jahr fester Bestandteil unseres Schulalltags.

Wir verstehen uns als Partner der Familien, die uns ihre Kinder anvertrauen. Deshalb geben wir stets unser Bestes und nicht selten gehen wir auch unkonventionelle Wege dafür.

Jedoch brauchen auch wir in besonderen Situationen starke Partner an unserer Seite. Helfen Sie mit, dass wir unseren Kindern eine verlässliche und sichere Perspektive geben können.

Bitte unterstützen Sie die Hermann-Lietz-Schule Haubinda bei der Finanzierung der Schnelltests mit Ihrer Spende auf untenstehendes Spendenkonto.

Lassen Sie uns ein Beispiel geben, wie Schule trotz Pandemie sicher in Präsenz funktionieren kann.

Wir machen gemeinsam Schule (SICHER)! Unsere Kinder sind es einfach wert.

Jede Spende, ob groß oder klein, hilft uns, das zu realisieren.

Wir bedanken uns schon heute von Herzen für Ihre Unterstützung.

Förderverein Haubinda
Bankverbindung: Kreissparkasse Hildburghausen
IBAN: DE06 8405 4040 1140 9002 57
BIC: HELA DEF 1 HIL
Kennwort: Schule - na SICHER!

oder bei GoFundMegofund.me/9b896c5egofund.me/9b896c5e


Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!