GYMNASIALE OBERSTUFE

Die gymnasiale Oberstufe beginnt mit der Einführungsphase (früher Klasse 11). Darin werden die Schülerinnen und Schüler schon früh mit den Arbeitsformen der gymnasialen Oberstufe vertraut gemacht.

Als staatlich anerkannte Privatschule folgen wir der hessischen Oberstufenverordnung (OAVO). Nach einem Jahr Qualifikationsphase kann der schulische Abschluss der Fachhochschulreife erlangt werden. Nach zwei Jahren Qualifikationsphase wird die zentrale hessische Abiturprüfung im Hause abgelegt.

Für die Aufgabenstellung der mündlichen Prüfungen sind unsere Lehrerinnen und Lehrer verantwortlich. Die Abnahme der mündlichen Reifeprüfung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt Fulda im Hause.

Alle Abschlüsse sind staatlich anerkannt.

Weitere Informationen: Hessisches Kultusministerium.

Für Interessierte Schüler und Eltern

Erfahren Sie mehr
zu unseren
Aufnahmekriterien

Details | >