Bieberstein hat’s gut!

Corona-Maßnahmen im Lietz Internat Schloss Bieberstein

Nach den Weihnachtsferien findet sich die Hermann-Lietz-Schule Schloss Bieberstein in einer einmaligen Situation wieder.

Dank eines sehr differenzierten Hygienekonzeptes, das von den zuständigen Behörden genehmigt wurde, sind wir in der Lage, nicht nur Distanz-, sondern weitestgehend Präsenzunterricht anbieten zu können.

Wesentliche Bestandteile dieses Konzeptes sind:

  • Mund-Nase-Bedeckung. Alle tragen von morgens bis abends FFP-2-Masken.
  • Getrennte Speisesäle, kein Buffetbetrieb,
  • Unterricht mit Mund-Nase-Bedeckung und Einhaltung der Abstandsregeln,
  • Raumüberwachung durch CO-2-Warngeräte und ständiges Lüften,
  • Leben unter Quarantänebedingungen bis zu den nächsten Ferien Mitte Februar.

Dies schließt Außenkontakte weitestgehend aus.

Um Schloss Bieberstein nach den Weihnachtsferien betreten zu dürfen, mussten alle SchülerInnen und MitarbeiterInnen einen negativen Coronatest vorlegen bzw. wurden sie vor Ort von unserer Krankenschwester getestet. Erst mit negativem Ergebnis durften alle in unsere "Quarantäneblase" eintreten.

All das erfordert einen sehr hohen organisatorischen Aufwand und natürlich ständige Wachsamkeit, aber dafür können wir eine Unterrichtsgarantie geben, die sogar den Präsenzunterricht mit einschließt.

Toi, toi, toi!

Corona-Maßnahmen im Lietz Internat Schloss Bieberstein
Corona-Maßnahmen im Lietz Internat Schloss Bieberstein
Corona-Maßnahmen im Lietz Internat Schloss Bieberstein
Corona-Maßnahmen im Lietz Internat Schloss Bieberstein

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!