Segeltour der 10 R auf dem Ijsselmeer

Segeltour der 10R aus dem Lietz Internat Hohenwehrda

"Es gibt kein schlechtes Wetter!" Lietz-Lehrer Holger Zimbelius sieht es pragmatisch, wenn die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 R diese Woche auf dem Ijsselmeer verbringen.

Natürlich hofft Herr Zimbelius auf Sonnenschein; aber wenn nicht, segelt die "Avondrood" trotzdem. Und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 R packen mit an, lernen nautische Übungen und "machen auch Dinge, die nicht schön sind", so Herr Zimbelius.

Dazu gehört auch das Reinigen der Toiletten, was eher zu den unbeliebten Aufgaben zählt. Beliebter sind Küchendienste wie Auf- und Abräumen oder auch das Kochen und selbst die Müllentsorgung steht höher im Kurs als der Toilettendienst. Die Liste, wer was macht, hängt am Kühlschrank damit sie keiner übersieht.

Die Segeltour auf dem Ijsselmeer hat in Hohenwehrda eine mehr als zehnjährige Tradition. "Die Schülerinnen und Schüler lernen auf dem Schiff, sozial miteinander umzugehen", nennt Her Zimbelius, der auf der Tour von Sylvia Schäfer begleitet wird, einen sehr wichtigen Aspekt der knapp einwöchigen Segeltour.  

Segeltour der 10R aus dem Lietz Internat Hohenwehrda
Segeltour der 10R aus dem Lietz Internat Hohenwehrda
Segeltour der 10R aus dem Lietz Internat Hohenwehrda
Segeltour der 10R aus dem Lietz Internat Hohenwehrda
Segeltour der 10R aus dem Lietz Internat Hohenwehrda
Segeltour der 10R aus dem Lietz Internat Hohenwehrda

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren!