Fitness-Raum wird in Rekordzeit fertig

Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda

Vier Monate Arbeit, dann wurde aus einem Schuppen ein fein ausgestatteter Fitness-Raum, im Jargon des Lietz Internats Schloss Hohenwehrda "Heart-Beat-Schuppen" genannt. Seit dieser Woche wird der Raum genutzt, der dank großzügiger Spenden von Schülereltern, Altbürgern, Firmen und viel Eigenarbeit von Hausmeisterei und Wahlfach Kanu realisiert werden konnte.

In kürzester Zeit wurden Wände eingerissen, doppelt verlegter und verklebter Teppichboden herausgerissen, Decken und Wände neu gestrichen, neuer Boden verlegt, neue Lampen installiert und eine beeindruckende Zahl an Kardio- und Kraftgeräten gekauft. Mit einer Diashow und einem Video auf dem Info-Screen im Speisesaal wurden die Schülerinnen und Schüler des Lietz Internats Schloss Hohenwehrda zu Wochenbeginn auf die neue Attraktion vorbereitet.

Die Listen für die notwendige Einführung in das gesunde und korrekte Training an den Geräten waren schnell gefüllt. Sportlehrer Ulrich Fromm übernahm diesen Part. In Rekordzeit wurde die neue Attraktion fertiggestellt, wurde das notwendige Kapital zusammengetragen, Geräte besorgt und auch kurzfristig der extrem aufwändige Aufbau vor Ort organisiert.

"Wir sind stolz und glücklich, dass das Großprojekt in nur vier Monaten geplant und umgesetzt werden konnte und bedanken uns natürlich ganz herzlich bei allen Unterstützern, die das möglich gemacht haben. Dazu gehören auch ausdrücklich die Mitglieder des Wahlfachs Kanu mit ihrem Coach Martin Batzel, die in vielen Stunden harter Arbeit dafür gesorgt haben, dass ein völlig heruntergekommener und nicht mehr nutzbarer Raum jetzt Heimat für ein helles und schönes Fitness-Studio werden konnte", sagte Jörg Müller, Leiter des Lietz Internats Schloss Hohenwehrda.

Aber die Arbeiten sind noch nicht fertig: In den nächsten Wochen wird der Außenbereich um den Eingang gepflastert und mit einem Vorbau versehen, damit der Schuhtausch auch in der feuchten Jahreszeit ohne Schmutz im Heart-Beat-Schuppen funktioniert. "Nach Fertigstellung der Außenarbeiten werden wir natürlich auch noch zu einer offiziellen Einweihung einladen, bei der wir hoffentlich die Sponsoren des Projekts vollzählig begrüßen können, um uns auch noch einmal persönlich zu bedanken", sagte Jörg Müller.

Text: Martin Batzel
Fotos: Jörg Müller

Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda
Neues Fitness-Studio im Lietz Internat Schloss Hohenwehrda

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!