Feierlicher Jahresabschluss im Lietz Internat Hohenwehrda

Feierlicher Jahresabschluss im Lietz Internat Hohenwehrda

"Gemeinsam wirken: Unser Jahresmotto hat besonders zur Weihnachtszeit eine besondere Bedeutung. Gemeinsam wirken und etwas bewirken. Gemeinsam unterwegs zu sein, nicht als Einzelner, sondern im Team und in der Gruppe ist heute wichtiger denn je", sagte Sabine Hasenjaeger in ihrer Ansprache zu Beginn des großen, festlichen Weihnachtsessens im Lietz Internat Hohenwehrda.

Internats- und Schulleiterin Sabine Hasenjaeger dankte beim feierlichen Abschluss des Jahres besonders den Organisatoren des festlichen Abends, den mitwirkenden Schülerinnen und Schülern sowie dem Küchenteam. Seit Wochen waren das festliche Programm und das Festessen immer wieder Thema bei Gesprächen in Hohenwehrda. Am Freitag kam es auf den Tisch: Möhren-Ingwersuppe, dazu französisches Weißbrot; als Zwischengang ein winterlicher Salat mit Ziegenkäse und Kräuterbaguette. Den Hauptgang bildete Rehkeule mit einer Waldpilz-Preiselbeersauce, Rotkohl und Kartoffelklößen sowie zur Abrundung Mohnmousse auf einem Fruchtspiegel.

Basecap und Schlabberlook waren nicht angesagt, dafür Abendkleid, Anzug, Hemd und Krawatte. Die Schülerinnen und Schüler des Lietz Internats Hohenwehrda gaben dem Weihnachtsessen mit ihrem Auftreten den würdigen Rahmen. Der Hohenwehrdaner Chor, zahlreiche Solisten und Duos an Geige, Klavier, Akkordeon und Flöte sowie gemeinsam gesungene Weihnachtslieder sorgten für eine stimmungs- und stilvolle Weihnachtsfeier und Momente des Innehaltens kurz vor Jahresende.

Feierlicher Jahresabschluss im Lietz Internat Hohenwehrda
Feierlicher Jahresabschluss im Lietz Internat Hohenwehrda
Feierlicher Jahresabschluss im Lietz Internat Hohenwehrda
Feierlicher Jahresabschluss im Lietz Internat Hohenwehrda

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!