Auch Lehrer müssen noch lernen

schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda

Nachsitzen heisst es derzeit für das Lehrerkollegium im Lietz Internatsdorf Haubinda.

Unmittelbar nach der Abreise der Schülerinnen und Schüler in die Osterferien büffelten die Pädagogen des Lietz-Internats für die digitale Zukunft. Abgekürzt "Schilf" nennt sich die schulinterne Lehrerfortbildung, die regelmäßig in dem traditionseichen Thüringer Internat zwecks Weiterbildung stattfindet.

Benedikt Bärwolf hat das abwechslungsreiche Programm für seine Kollegen und Kolleginnen zusammengestellt, erhielt dabei zahlreiche Unterstützung von seinen pädagogischen Mitstreitern.

Nach der Begrüßung durch Schul- und Internatsleiter Burkhard Werner, gab Dr. Schaffitzel, der Vorsitzende der Lietz-Stiftung einen optimistischen Ausblick zur Lage der Heime. Danach ging es in die verschiedenen Workshops und Vorträge.

Text: Volker Kilgus
Fotos: Volker Kilgus

Link zu Tag 2 der schulinternen Fortbildung

schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda
schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda
schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda
schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda
schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda
schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda
schulinterne Lehrerfortbildung im Lietz Internatsdorf Haubinda

Probewohnen vereinbaren!

Probewohnen vereinbaren!

Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern!

Termin vereinbaren!

Termin vereinbaren!

Newsletter anfordern!

Newsletter anfordern!